2008 gründeten Wilhelm Bertram, der Landwirt von Hof Luna und Andrea E. Hetzler die Mida Solena GbR – Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bereich des Ökolandbaues.

Das erste Projekt dieser GbR war es Maßnahmen zur Erhaltung und Zucht des Angler Rindes alter Zuchtrichtung durchzuführen. Eine bundesweite Bestandsaufnahme zeigte alamierende Zahlen: 237 Kühe und etwa 15 Zuchtbullen konnten noch als Angler Rinder der alten Zuchtrichtung ermittelt werden. In den folgenden Jahren wurde ein Netzwerk der Züchter mit jährlichen Züchtertreffen etabliert, Öffentlichkeitsarbeit mit Vorträgen und dem Aufbau einer Internetplattform durchgeführt, aktuelle Tierbestände mit vollständigen Abstammungen aufgenommen und Erhaltung wichtiger genetischer Linien durch enge Zusammenarbeit der Züchter und Aufstellung eines ersten Besamungsbullen aus dem Züchterkreis gewährleistet.
Weitere Informationen zur Erhaltung und Zucht des Angler Rindes alter Zuchtrichtung finden Sie auf unserer Homepage: ► www.anglerrind-az.de

Die Arbeit der Mida Solena GbR geht nun vollständig in die Mida Solena gGmbH über und kann mit dieser gemeinnützigen Gesellschaftsform weitreichender verfolgt werden.



Mida Solena gGmbH
Gesellschaft für Lebendige
Landwirtschaft, Forschung
& Kultur
Hauptstr. 7
31084 Freden, OT Everode
Tel. 05184 . 958 958
ggmbh@mida-solena.de
Geschäftsführer:
Gerold Voss
Tel. 05181 . 12 95
HRB-Nummer: 203114